Archiv für den Monat: September 2017

Karela_Jamun_Saft_im_Glas

Karelasaft

Karelasaft und seine gesundheitlichen Vorteile

Karela oder Bittermelone sieht aus wie ein Gemüse, ist aber eine Frucht. Diese Frucht der bitteren Melone, auch Bitterkürbis oder Bittergurke genannt, wird zu Karelasaft gemacht oder auch getrocknet zu Karelapulver.

Der Karelasaft schmeckt sehr bitter. Er hat dagegen unzählige gesundheitliche Vorteile. Er ist nicht nur hilfreich für Diabetiker, für die er besonders empfohlen wird, sondern auch jeder andere kann von diesem ernährungsphysiologisch wertvollem Saft profitieren.

Der Saft der bitteren Melone enthält Eisen, Magnesium, Vitamin C, Kalium. Er enthält das Kalzium von Spinat, Beta-Carotin von Brokkoli und das Kalium einer Banane.

Um den bitteren Geschmack zu reduzieren, kann man etwas Honig hinzufügen oder süsse Früchte wie Apfel oder Birne. Auch schwarzer Pfeffer oder Ingwer kann die Bitterkeit reduzieren. Trotzdem bleibt er ziemlich bitter…im Gegensatz dazu ist er süss für Ihre Gesundheit.

Im Handel ist es üblich Karelasaft Jamun (Rosenapfel) hinzuzugeben, um den bitteren Geschmack zu mildern.

Karelasaft, seine Vorteile

  • Diabetis

    Der häufigste Grund, warum Karelasaft zu sich genommen wird, ist, den Blutzucker natürlich zu kontrollieren und zu reduzieren. Karelasaft ist auch hilfreich bei Insulinresistenz.

  • Cholesterin

    Bitterer Kürbissaft ist entzündungshemmend und hilfreich bei der Senkung des Cholesterinspiegels. Es ist reich an Eisen und Folsäure. Dadurch verringert sich das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich.

 

  • Für Haut und glänzendes Haar

    Karelasaft enthält Antioxidanten zusammen mit Vitamin A und C, das beugt vorzeitiger Hautalterung vor und verringert Faltenbildung. Darüber hinaus klärt es die Haut, wirkt Akne entgegen, ist hilfreich bei der Behandlung von Ekzemen und Psoriasis.                                  Die Nährstoffe Vitamin A, C, Biotin und Zink verleihen Ihrer Haut ein strahlendes Aussehen. Karelasaft auf die Kopfhaut gegeben kann Haarausfall, splittendes Haar, Schuppen und Juckreiz reduzieren.

  • Rezept Paste mit Karela für Kopfhaut und Haare

    Als Paste läßt sich Karelasaft gut in die Kopfhaut einbringen. Mischen Sie Karelasaft mit etwas Quark und massieren Sie es in die Kopfhaut ein.                                                           Gehts um Schuppenbehandlung, fertigen Sie aus Karelasaft, Kreukümmelpaste und einem EL Limettensaft eine Paste an und lassen diese 30 Minuten in die Kopfhaut einwirken.. Dann ausspülen

 

  • Gewichtsreduzierung

    Karelasaft erhöht die Produktion von Enzymen, die den Verdauungsprozess unterstützen. Karela ist kalorienarm. Das Sättigungsgefühl hält lange vor und kann so gut in Ihren Abnehmplan passen.

    Bitterer Kürbis kann als natürliches Mittel zur Behandlung von Fettleibigkeit angesehen werden.

  • Immunsystem

    Bitterer Kürbis bekämpft Viren und Bakterien und stärkt so Ihr Immunsystem. Es ist hilfreich gegen Allergien und Verdauungsstörungen

  • Asthma

    Karelasaft hilft, chronischen Husten und Atemwegsbeschwerden zu heilen, indem es den Lungenauswurf löst und abhusten läßt.

  •  Verstopfung

regelmäßige Einnahme von Karela ist hilfreich, wenn Sie zu Verstopfung neigen

Karela ist eine ausgezeichnete Quelle essentieller Nährstoffe. Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Karela sind alle durch seinen hervorragenden Nährstoffgehalt bedingt. Seien es Vitamine oder Mineralien, Karela hat es. Regelmäßiger Genuss von Karela-Saft verhindert Mangel an täglich benötigten Nährstoffen. Es enthält reichlich wasserlösliche Vitamine wie Vitamin C, B1, B2 und B3. Dazu Mineralien wie Zink, Alkaloide, Mangan und Folsäure

Es ist üblich Karela-Saft mit Jamun (Rosenapfel) zu versetzen. Das mildert etwas den sehr bitteren Geschmack. Dann nennt er sich Karela Jamun Saft oder auch nur Karela Saft mit Jamun als Inhaltsstoff aufgeführt.

Die Säfte sind konzentriert, zum Genuss mit Wasser verdünnen.

Bleiben Sie gesund

 

 Unsere Empfehlung:

Karela-Jamun Saft (50% Jamun)

Karela Saft (10% Jamun)

 

Karela Saft
Karela_Jamun_Saft
Karela-Jamun-Saft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der hier genannte Text dient ausschließich Informationszwecken und ersetzt keine medizinische Beratung.

Dazu suchen Sie bitte einen Ayurveda-Therapeuten oder Arzt auf.

Die empfohlenen Artikel dienen nicht der Behandlung oder Heilung von Erkrankungen, sondern sind Lebens- oder Nahrungsergänzungsmittel

 

Die Verwendung von Neem in äußerer und innerer Anwendung

Karela Saft erhalten Sie hier:

https://asia-drogerie.de/Ayurveda-und-Co/Ayurvedischer-Saft/