Ayurveda und Magenprobleme wie Übersäuerung etc

Avipattikar und Amlacid

Avipattikar Churna (Pulver) ist eine traditionelle ayurvedische Kräutermischung. Sie gilt als DAS Verdauungsmittel bei Neigung zu übermässiger Säurebildung (Pitta-Dominanz, Pitta=Feuer).

Erhöhte Aktivität im Magen führt zu Problemen wie Übersäuerung, Gastritis, Verstopfung, saurem Aufstossen, Reflux und ähnlichem. Avipattikar Pulver oder Amlacid, im wesentlichen Avipattikar als Kapsel, enthält starke Kräuter, die sich günstig auf diese Probleme auswirken. Das gilt auch für Probleme mit Urinfluss und Nieren.

Probleme, bei denen Einnahme von Avipattikar / Amlacid vorteilhaft für Sie sein kann:

Frau hat Bauchschmerzen, Amlacid kann helfen gegen Übersäuerung, Bauchdrücken, Reflux

1.Verstopfung

Avipattikar wirkt leicht abführend und macht den Stuhl weich. Es hat eine ableitende Wirkung auf den Darm. Nebenbei stimuliert es die Verdauung und verstärkt so die bessere Aufnahme und Verwertung der Lebensmittel.

Was tun ?

1-2 TL Pulver mit warmem Wasser mischen und vor dem Schlafengehen zu sich nehmen.

Oder 1Kapsel Amlacid eine halbe Stunde nach dem Abendessen

2. Magensäure

Zuviel Säure kann Sodbrennen, saures Aufstossen verursachen und die Magenschleimhaut angreifen. Avipattikar wirkt ausgleichend auf die Säure und verringert den Säuregehalt.

So unterstützt es Sie auch bei Magenschleimhautentzündung – Gastritis

Was tun ?

Pulver statt mit Wasser mit Milch und Honig mischen und zu sich nehmen

Oder Kapsel nach Herstellerangaben

3.Reflux

Säure und andere Bestandteile aus dem Magen fließen in die Speiseröhre zurück. Vor allem im Liegen. Das verursacht heftiges Sodbrennen und reizt schmerzhaft die Speiseröhre.

Als Folge können weitere Proble auftreten, wie Dysphagie, Brennen im Hals, Schmerzen in der Brust, saurem Geschmack im Mund

Amlacid / Avipattikar behindert den Rückfluss des Mageninhalts und wirkt regenerierend auf die Schäden, die durch den sauren Rückfluss in der Speiseröhre entstehen.

Hilfreich ist auch Lakritze

Amlacid / Avipattikar kann sich hier um die kleinen Probleme kümmern, wird’s größer oder halten die Probleme an, sollten Sie einen Arzt oder Therapeuten aufsuchen.

4.Vorspeiseneffekt

Amlacid / Avipattikar regt die Lust auf Essen an und ist so zu empfehlen, wenn Sie an Appetitlosigkeit leiden

5. Blähungen

Amlacid /Avipattikar intensiviert die Verdauung von Nahrung. Fäulnisbakterienbildung und daraus entstehende Blähungen werden reduziert. Das Wachstum einer gesunden mikrobiellen Flora wird begünstigt

Verdauung insgesamt

Ein wichtiger Bestandteil ist Amla (Indische Stachelbeere). Amla ist ein starkes Antioxidans, es aktiviert Verdauungssäfte, es wirkt leicht abführend

Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Amlacid / Avipattikar hat harntreibende Eigenschaften und kann so die Urinproduktion anregen und den Urinfluss fördern. Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen können gelindert werden.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten, die in ayurvedischen Schriften erwähnt werden:

Nephristis

hoher Harnstoffspiegel

Antioxidantien, die gegen freie Radikale wirken

Vorsicht, nicht nehmen:

In der Schwangerschaft

Bei Diabetes (nur das nicht Pulver, es enthält Zucker)

Was führt zu übermässigem Säuregehalt im Magen ?

  • Einnahmen zu vieler Arzneimittel, die Säuregehalt begünstigen. Nehmen Sie problematische Arzneien mit oder nach dem Essen zu sich, das wirkt Problemen entgegen.
  • Fettiges, scharfes, verkochtes Essen
  • Tee, Kaffee und Alkohol ergänzen sich gegenseitig und können zu einer Übersäuerung führen
  • Übermässsiges Essen und schlechte Verdauung (Essen liegt lange im Magen)

Avipattikar ist nicht immer erhältlich. Amlacid, die Kapsel auf Pulverbasis schon eher:

Zusammengefasst, wann kann Avipattikar / Amlacid hilfreich sein:

  • Hyperazidität/Übersäuerung des Magens
  • Indigestion / Verdauungsstörungen
  • leichte Verstopfung
  • Ösophagitis / Entzündung der Speiseröhre
  • Kopfschmerzen als Folge von Hyperazidität
  • Sodbrennen
  • Reflux
  • sonstige nervöse Überreaktionen des Magens

Bitte beachten Sie diesen Hinweis:

Die hier gemachten Wirkaussagen sind nur gültig im Zusammenhang mit der ayurvedischen Gesundheitslehre und deren Terminologie. Es handelt sich nicht um Krankheiten im Verständnis westlicher Wissenschaft.Es gibt keine pharmakologische und krankheitsheilende Wirkung
im Sinne der westlichen Medizin. Avipattar / Amlacid mit allen Bestandteilen wird lediglich als Nahrungsergänzungs- und Lebensmittel verwendet. Es ist kein Arzneimittel.

Amlacid, ayurvedische Kapseln mit Avipattar zur Hilfe bei Magen- und Verdaueungproblemen
Amalacid im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.