Leidest Du, Frau

Frau, in Zusammenhang mit Shatavari, in entspannter Position. Shatavari bei hormonellem Wirrwar, trockenen Schleimhäuten, in der Menopause, in den Wechseljahren. Diese Frau liegt nach dem Genuss von Shatavari einfach nur entspannt auf dem Rasen
Entspannt

unter hormonellem Wirrwar ? trockenen Schleimhäuten ?

oder sexueller Schwäche ?

In der ayurvedischen Heilkunde wird seit alters her Shatavari, ein spargelähnliches Gewächs, das in höher gelegenen Waldgebieten der Himalayakette wild vorkommt,

erfolgreich bei Frauenproblemen eingesetzt

Shatavari gilt als Verjüngungsmittel für Frauen,

da es eine intensive tonisierende und regenerierende Wirkung auf das weibliche Genital- und Fortpflanzungssystem hat. Es wird

besonders eingesetzt

  • bei Beschwerden in der Menopause
  • zur Steigerung der Libido
  • zur Unterstützung der Fruchtbarkeit
  • zur Stärkung des Fortpflanzungsgewebes
  • zur Blutreinigung
  • zur Nährung und Feuchtigkeitserhaltung der Schleimhäute
  • zur Entgegenwirkung altersbedingter Gewebe-Austrocknung

Shatavari gilt zwar als das Kraut für die Frau, das den hormonellen Wandel im weiblichen Organismus sanft unterstützt, aber auch beim Mann zeigt Shatavari Wirkung.

Shatavari wirkt sich positiv auf die männliche Sexualität aus, kann helfen bei Impotenz, sexueller Schwäche, Entzündungen im Genitalbereich

Zur der Einnahme von Shatavari nachgesagtem Gewichtszuwachs wurde festgestellt, daß Shatavari eine mögliche Gewichtszunahme in der Menopause zu 50% reduziert und auch sonst bei angemessen dosierter Einnahme kein Gewichtszuwachs zu befürchten ist

Nebenbei wirkt Shatavari auch tonisierend, antioxidativ, antimikrobiell, immunmodulierend und beruhigend. Sie hilft bei Nervosität, Appetitlosigkeit und Schlaflosigkeit

Die Wurzel des Shatavari, einer spafrgelähnlichen Pflanze. Diese Wurzel wird getrocknet zu Shatavari-Pulver vefrmahken, des wichtigsten Kraut für Frauen im Ayurveda
Shatavari Wurzel, Basisstoff des Shatavari-Pulver

Üblicherweise im Handel erhältliche Formen von Shatavari:

Pulver (Churna)

2 TL täglich werden mit Honig, Milch oder Ghee (Butter Ghee) vermischt und eingenommen

oder auch pro TL in 200ml Milch einige Minuten gekocht und dann getrunken

Shatavari in Kapseln oder Tabletten

In Kapseln gefülltes oder zu Tabletten gepresstes Shatavari-Pulver. Bequemste Art der Einnahme, vor allem für unterwegs

Weiter gibt es Shatavari Saft zur Einnahme und Shatavari Gritham zur äußeren Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.