Schlagwort-Archive: Currygericht

Gewürzte Bohnen mit Krabben

Sambal goreng udang buntjis

Gewürzte Bohnen mit Krabben

Zutaten: 2 EL ÖL, 1 EL fein gehackte Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen fein gehackt, 2 KL Sambal Ölek, 1 Msp Trassi (Garnelenpaste), 1/2 KL Laos (Galangawurzel), 1 Lorbeerblatt, 150g Bohnen in sehr feine schräge Streifen geschnitten, 100g Krabben, 1/2 KL Asam (Tamarindenpaste), 1 Msp Zucker, 1 Teetasse Kokosmilch, etwas Salz

Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Sambal Ölek, Trassi (oder Sambal ölek Trassi fertig im Glas gemischt, gibts zu kaufen), Laos in heißem Öl dämpfen. Bohnen dazu, einige Minuten mitdämpfen (nur kurz), Krabben, Zucker, Kokosmilch, Salz dazu und zum Schluß Tamarinde. Mit wenig Hitze köcheln lassen. Die Bohnen sollen noch etwas Biss haben. Lorbeerblatt raus. Fertig

Das kann man auch mit Kohl machen. Statt Bohnen und Krabben ca 300g feingeschnittenen Kohl. Egal welcher. Das nennt sich dann Sambal goreng kol.